VZ

INNOVATIVES, LUFTGEKÜHLTES UV-LED

Das VZ LEDcure wurde speziell für die Anforderungen der Super Wide und Grand Format Drucker mit einer Leistung von 16W/cm² und einer um  20% höheren Dosis als das Schwesterprodukt SZ LEDcure entwickelt. Das VZ wird ebenfalls viel in Single-Pass Applikationen eingesetz bei dem luftgekühlte Systeme mit kompakten Abmessungen und hoher Leistungsklasse benötigt werden.

 

Download Flyer VZ     mehr über SZ

VZ Funktionen

EFFIZIENZ MIT HERZ UND VERSTAND

Hochleistungs-LEDs

Das VZ LEDcure ist sofort nach dem Einschalten einsatzbereit, es gibt keine Aufwärm- oder Abkühlzeiten, was sowohl Zeit als auch Energie spart. LEDs haben eine lange Lebensdauer von mehr als 20.000 Stunden. Darüber hinaus können die LED-Module in dem VZ LEDcure im Falle einer Wartung oder eines Upgrades problemlos ausgetauscht werden. Auch ein Wechsel der Wellenlänge ist somit ohne weitere Hardwareinstallation möglich.

Service

Integration Technology gewährt auf jedes XT8 LED-Modul eine Garantie von fünf Jahren. Auch ältere Systeme können mit der XT8-Technologie nachgerüstet werden, dann gilt diese Garantie auch für die nachgerüsteten Module.

XT8: UV LED Booster

Mit der XT8 LED-Booster Technologie erreichen unsere neuesten Systeme eine extrem hohe Leistung und Dosis, die durch erheblich höhere Härtungsgeschwindigkeiten eine sehr große Auswahl an Kundenanwendungen abdecken kann. Eine längere Lebensdauer wird erreicht, da die LED-Chips im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt nicht so stark gefordert werden. Die XT8 Technologie mit einer Effizienzsteigerung von 30% ist für Systeme mit 365, 385, 395 oder 405nm oder gemischten Wellenlängen erhältlich.

VARIcool Technologie

VARIcool regelt die Kühlung entsprechend den Umgebungstemperaturen und liefert eine konstante Leistung in allen Arbeitsumgebungen bei gleichzeitiger Minimierung der Geräusche und Turbulenzen, die normalerweise mit der Luftkühlung verbunden sind.

Optionen

Die Modularität von VZ LEDcure ermöglicht die vollständige Anpassung des Systems in einem einzigen Gehäuse, was die Verkabelung erheblich vereinfacht. Die Gehäusegrößen sind speziell für alle Druckermodelle von 120 bis 540mm ausgelegt. Die Gehäusegrößen sind speziell für alle gängigen Druckermodelle mit standardmäßiger Busanbindung ausgelegt.