NC Serie

KOMPAKTER BRANCHENFÜHRER, HOHE LEISTUNG, WASSERGEKÜHLTE UV LED-LÖSUNGEN

Die NC-Serie wurde speziell für extrem kleine Integrationsbereiche mit hohen Leistungsbedarf entwickelt und ist die erste Wahl, wenn es um leistungsstarkes Pinning oder eine vollständige Härtung auf kleinstem Raum geht.
Die schlanke und kompakte Bauweise ermöglicht eine einfache Integration, während die Wasserkühlung für eine durchgängig hohe Leistung sorgt. Durch die Kombination und Integration von ITLs neuestem XT8-Hochleistungs-Array und der STEADYcool-Technologie ermöglicht das NC-LEDcure dem Anwender eine höhere Effizienz und mehr Leistung in Bezug auf Intensität und Dosis.

 

Download Flyer NC

NC Anwendungen

EFFIZIENZ MIT HERZ UND VERSTAND

Hochleistungs-LEDs

NC LEDcure ist sofort nach dem Einschalten einsatzbereit, es gibt keine Aufwärm- oder Abkühlzeiten, dies spart Zeit und Energie. LEDs haben eine lange Lebensdauer von mehr als 20.000 Stunden. Darüber hinaus können die LED-Module in dem NC LEDcure im Falle einer Wartung oder eines Upgrades problemlos ausgetauscht werden. Auch ein Wechsel der Wellenlänge ist somit ohne weitere Hardwareinstallation möglich.

XT8: UV LED Booster

Mit der XT8 LED-Booster Technologie erreichen unsere neuesten Systeme eine extrem hohe Leistung und Dosis, die durch erheblich höhere Härtungsgeschwindigkeiten eine sehr große Auswahl an Kundenanwendungen abdecken kann. Eine längere Lebensdauer wird erreicht, da die LED-Chips im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt nicht so stark gefordert werden. Die XT8 Technologie mit einer Effizienzsteigerung von 30% ist für Systeme mit 365, 385, 395 oder 405nm oder gemischten Wellenlängen erhältlich.

Gewährleistung

Integration Technology gewährt auf jedes XT8 LED-Modul eine Garantie von fünf Jahren (im Einschicht-Betrieb). Ältere Systeme können ebenfalls mit der XT8-Technologie nachgerüstet werden und die Garantie gilt dann auch für die nachgerüsteten Module.

Flexibilität

Das NC-Gehäuse wird in 90mm-Schritten geliefert, jedes Schritt umfasst bis zu 3 Module mit jeweils 30mm, die individuell gesteuert werden können. Innerhalb des Standardgehäuses können beliebig viele 30mm Module montiert werden was dem System eine unübertroffene Flexibilität gibt. Standardlängen sind bis zu 540mm (6 x 90mm Module in einem Gehäuse) verfügbar, aber das System kann auf Anfrage auch in jeder anderen Länge in einem Gehäuse gebaut werden.

NCX Serie

Für noch höhere Geschwindigkeiten oder erweiterte Anforderungen und die Aushärtung bietet Integration Technology das NC-System ebenfalls in einer Hochleistungs-Version (X) an. Die NCX-Version kombiniert alle Vorteile des NC-Systems mit einer um 50% gesteigerten Ausgangsleistung. Die NCX-Serie ist standardmäßig mit Standard-I/O- oder seriellen Busanschlüssen ausgestattet, so dass der Lampenkopf entweder mit 24 V-Signalen, seriellem Bus oder beiden gleichzeitig betrieben werden kann, was eine nahtlose Kommunikation zur Basismaschine mit maximaler Informations- und Betriebssicherheit ermöglicht.